Savagnier 2015

Domaine Berthet-Bondet
  • AGORA10223
  • Savagnin
  • 2015
  • Jura
  • trocken
  • 13%
  • Enthält Sulfite
17,00 € *
Inhalt: 0.75 Liter (22,67 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 4-6 Werktage

Savagnier, von anderen Winzern auch "Naturé" genannt, ist der Wein der Savagnin-Traube, deren Fass wie üblich wöchentlich nachgefüllt wird ("ouillé"). Man kostet den puren Traubengeschmack, nicht beeinflusst durch die Florhefe. Äußerst lange Lagerfähigkeit.

Domaine Berthet-Bondet

Chantal und Jean Berthet-Bondet gründeten das relativ junge Weingut mit dem Kauf der Domaine 1984. Der erste Jahrgang entstand 1985. Imposant ist die Lage von Château Chalon und nicht weniger der Anblick des im 16. Jahrhundert erbauten Kellers der Domaine. Die Weine werden biologisch an- und ausgebaut. Zehn Hektar umfasst ihr Weingut, fünf Hektar davon entfallen auf die Appellation Château Chalon (Gaillardon, Beaumont, Sous-Roche). Grauer, blauer und roter Kalkmergel prägen den Boden. Der sechs Jahre unter Florhefe reifende Château Chalon wird ausschließlich aus Savagnin vinifiziert. Nach ca. zehn Jahren erlangt er seine Trinkreife, die er für weitere 30 bis 100 Jahre in Abhängigkeit des Jahrgangs behält.

Als Napoleon zu Besuch beim Fürsten Metternich auf dessen Schloss Johannisberg den Riesling als besten Wein der Welt auslobte, entgegnete dieser ihm mit den Worten: "Sire, der beste Wein der Welt kommt nicht von Johannisberg, sondern von einem kleinen Ort Ihres Königreiches, von Château Chalon."